Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Viktoria lässt sich putzen

Oktober 27th, 2010· Keine Kommentare

Seit gestern sind die Denkmalpfleger mit unserer Viktoria vom Brandenburger Tor beschäftigt. Sie muss von den Spuren des Stadtstaubs, der Auspuffgase, des Regens und der Häufchen befreit werden, die gemeine Berliner Stadttaube auf ihr hinterlassen hat. Und so wischen und putzen die Denkmalpfleger und schauen, ob Viktoria  noch überall in Ordnung ist.

Dabei ist diese Viktoria noch gar nicht so alt. Als Carl Gottfried Langhans das Brandenburger Tor in den Jahren 1788-1791 im Auftrag von Wilhelm II. erbaute, war sie noch gar nicht da. Denn erst 1793 fertigte Schadow die Quadriga mit der Viktoria. Danach folgten bewegte Jahre, Napoleon nahm Viktoria mit nach Paris, weil er 1806 die Preußen in der Schlacht bei Jena und Auersberg besiegen konnte und meinte, eine bessere Siegtrophäe in ganz Berlin nicht zu finden. Allerdings hatte er nicht mit General Blücher gerechnet, der Viktoria 1814 nach seinem Sieg über den kleinen Franzosen wieder nach Hause brachte.

Da stand sie nun wieder friedlich am Pariser Platz, bis die Geschehnisse des II. Weltkrieges auch ein Ende ihres Friedens bedeuteten. Nach dem Krieg musste  die Quadriga aufgrund der Kriegsschäden vollständig neu geschaffen werden, 1957 war der Wiederaufbau vollendet.

Deshalb ist unsere Viktoria eigentlich erst 53 Jahre alt ;-)/BS

Tags: Allgemein · Berlin zentral

Von: BS