Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Berlin polarisiert Berliner und Zugezogene

Juli 7th, 2011· Keine Kommentare

Unser Hotelblog lebt von den Ereignissen in Berlin, wir schreiben darüber, was in der Stadt passiert, was uns gefällt oder aufregt, was wir unseren Gästen und Freunden unbedingt empfehlen wollen. Und da in der Stadt immer viel los ist und die Berliner sich über fast alles richtig gut aufregen können, geht uns der Stoff nicht aus.

Am Wochenende habe in der Zeitung gelesen, dass die Anrainer am Pariser Platz die Nase voll haben, von den zahllosen Events, die rund ums Brandenburger Tor an geschätzten 240 Tagen im Jahr stattfinden und den Verkehr dort im weiten Umkreis lahmlegen. So ganz Unrecht haben sie ja nicht. Die Straße des 17. Juni ist seit dem Christopher Street Day gesperrt, jetzt Fashion Week, dann Fanmeile zu den Endspielen der Frauen-WM. Man argumentiert mit dem historischen Standort, der durch solche Events “missbraucht” wird. Als Alternativen werden das Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof und das “noch” Brachland am Hauptbahnhof vorgeschlagen.

Mal ehrlich, jeder Berliner hat schon gemeckert, wenn man weder mit den Öffentlichen noch mit dem Auto von A nach B kommt und wir hier in der in der City West können auch ein Lied davon singen. Aber wir sollten dabei nicht vergessen, wie toll sich Berlin in den letzten Jahren entwickelt hat, zu welch einem Touristenmagneten die Stadt geworden ist. Wirtschaftsunternehmen, Kreative aus allen Richtungen von Musik, Kunst, Mode usw. zieht es Jahr für Jahr nach Berlin. Melting pot Berlin!

Vielleicht sollten wir Berliner vielmehr super stolz auf unsere Stadt sein, die in aller Welt inzwischen ein so positives Image hat. Und liebe Anrainer vom Pariser Platz, wenn es Euch dort nicht gefällt, dann gibt es preiswerte Grundstücke in den Randlagen von Berlin, allerdings macht sich so eine Adresse auf der Visitenkarte nicht so toll, aber der Verkehr rollt …

😉 BS

Tags: Berlin zentral

Von: BS