Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Konzerte im März

Februar 11th, 2012· Keine Kommentare

Auch im März kommen wieder viele tolle Künstler nach Berlin und geben großartige Konzerte. Hier wieder eine zusammengestellte Auswahl:

Das erste Konzert findet am 9. März in der Max-Schmeling-Halle statt. Hier wird Noel Gallagher ab 20 Uhr seine Songs aus dem aktuellen Album live zum Besten geben. Aber Moment mal, wer ist noch mal Noel Gallagher???

Richtig, Noel Gallagher war bis 2009 Hauptkomponist und der zweite Sänger der Rockband Oasis. Nach den jahrelangen Streitereien mit seinem Bruder Liam begann er 2011 seine Solokarriere und veröffentliche sein Debutalbum „High Flying Birds“. Seine Welttournee wird sicherlich ein großer Erfolg.

Am nächsten Abend sollte man sich das Konzert von dem britischen Rockmusiker Sting vormerken. Ab 20 Uhr wird er in der Columbiahalle seine erfolgreichsten Song spielen. Bereits in den 70er Jahren konnte er mit der Band Police große Erfolge verzeichnen.

1985 startete er eine einwandfreie Solokarriere. Jeder kennt seine erfolgreichsten Hits, wie Fields of Gold, Englishman in New York und All This Time, die noch heute in den Radios gespielt werden.

Ein weiterer weltbekannter Musiker und Schauspieler kommt im März nach Berlin:

Peter Kraus. Vom 8. bis 10. März wird er live im Admiralspalast spielen. Viele haben noch das Lied „Mit Siebzehn“ im Kopf. Dieses und viele weitere wird er sicherlich wieder performen.

Im März kommt auch der erfolgreichste deutsche Rockmusiker in die Hauptstadt.

Udo Lindenberg erweist uns am 19. März in der O2-World wieder einmal die Ehre. „Ich mach mein Ding“, so lautet nicht nur seine Lebensphilosophie sondern auch der Titel seiner Tour. Seine Karriere begann er 1969, welche bis heute andauert.

In den letzten Jahren nahm er immer wieder Songs mit jungen Künstlern, wie Ich + Ich oder Clueso auf, um dadurch ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Im Januar dieses Jahres feierte er mit seinem Musical „Hinterm Horizont“ am Potsdamer Platz Premiere und kann sich seitdem über einen fast immer ausgebuchten Saal erfreuen.

Am 24. März, 20 Uhr kommt die Berliner Band Boss Hoss in die Max-Schmeling-Halle.

Zwei der insgesamt sieben Mietglieder, Völker und Vollmer, wirken derzeit als Jurymitglieder bei der erfolgreichen Castingshow „The Voice of Germany“ mit.

Bereits seit mehr als sechs Jahren rocken die Hauptstadt-Cowboys die Republik. Die Band kann sich mit mehreren Goldauszeichnungen und dem Goldenen Bären, der ihnen 2009 verliehen wurde, schmücken.

2004 wurde die Band von Alec „Boss“, Sascha „Hoss“ Vollmer und Micha Frick gegründet und wurde 2005 durch ihre Interpretationen erfolgreicher Songs von Britney Spears, Outkast und The White Stripes bekannt. Ihr Country-Stil kommt bei dem Publikum gut an. In diesem Jahr haben sie ihr 6. Album „Liberty of Action“ veröffentlicht und werden bei ihrem Konzert sicherlich auch ihren aktuellen Hit „Don´t Gimme That“ live performen.

Viel Spaß, wünschen AH und RD.

Tags: Allgemein · Berlin zentral

Von: Trulla12