Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Rea Garvey

Januar 22nd, 2013· Keine Kommentare

stage_lights

Schon 1998  als er mit seiner Band  “Reamonn” seinen ersten Song “Supergirl” veröffentlich hatte, war  ich Fan von Rea Garvey und seiner Stimme.

Auch als Juror bei “The Voice of Germany” hat er gezeigt, dass sein Herz am richtigen Fleck sitzt, ich finde ihn einfach sehr sympatisch, nett und sexy. 😉  Und dann noch der irische Akzent… .

Nun gut. Rea Garvey war nicht nur Sänger von Reamonn, sondern sang unter anderem den Jam-&-Spoon-Hit “Be Angeled”. Die Zusammenarbeit wurde bei dem Song “Set Me Free” fortgesetzt.  Bei der Show “Alive and Swinging”  sang Rea Garvey gemeinsam mit Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier die Klassiker von The Rat Pack.

2010 haben sich Reamonn aufgelöst und Rea Garvey ist ja jetzt als Solokünstler unterwegs.  Sein erstes erfolgreiches Chart-Album “Can’t Stand The Silence”, das jetzt um fünf brandneue Songs ergänzt wurde, spiegelt dieses Empfinden und die Lust, sich musikalisch in den Wind zu werfen und der Natur die Stirn zu bieten.

Die Eigenschaften, die Reamonn auszeichneten und popularisierten, stechen bei Rea besonders deutlich hervor:  Das ungeheure Gespür für Melodie, Rhythmus und Reim, sein erzählerisches Talent und die Hitsicherheit der Songs.

Am 25.01.2013 kann man sich ab 20.00 Uhr in der Columbiahalle Berlin davon ein Bild machen.

Viel Spaß! KS

Tags: Allgemein · Vom Sylter Hofe

Von: Trulla12