Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Kleine Hotelfachschule: Wareneingang

Juli 6th, 2013· Keine Kommentare

 

Copyright: Philipp Sack

Copyright: Philipp Sack

Wo ein Betrieb existiert, müssen natürlich auch Waren bestellt werden.  Wenn die Bestellung eintrifft, gibt es einiges zu beachten beim Wareneingang.  Die Ware sollte immer im Beisein des Lieferanten angenommen werden.  Es erfolgt keine Warenannahme ohne Lieferschein.  Man sollte immer den Lieferschein mit den gelieferten Waren abgleichen. Auf dem Lieferschein sollten erkennbare Mängel vermerkt bzw. bestätigt sein. Sollte es dazu kommen, dass bei einer Lieferung nicht bestellte Waren dabei sind, werden diese auch nicht angenommen.

Der Empfangsschein wird nach der Prüfung unterzeichnet. Er dient als Beleg für den Auslieferer gegenüber seiner Geschäftsleitung.

Bei eiweißreichen Frischwaren, wie z.B. Frischfleisch oder Frischfisch kann es zu einer schnellen Keimvermehrung bei erhöhten Temperaturen kommen. Deshalb ist bei diesem Wareneingang die Temperaturkontrolle sehr wichtig.

AS

Tags: Kleine Hotelfachschule · Vom Sylter Hofe

Von: Trulla12