Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Unser Nighty erzählt … über schöne Aussichten in Berlin

Dezember 5th, 2013· Keine Kommentare

NightyB

Sie sind weithin sichtbar – die Türme von Berlin. Dazu zählen altehrwürdige Kirchtürme, Domkuppeln, Rathausspitzen oder in den Himmel ragende technische Bauwerke.

Das höchste von ihnen ist der Berliner Fernsehturm mit 368 Metern am Alexanderplatz; die Aussichtsplattform befindet sich in 207 m Höhe. Kurz darunter kann man im Restaurant am Tisch sitzend hoch über Berlin seine Runden drehen (je nach Tageszeit einmal bzw. zweimal pro Stunde). Genauso bekannt und über 40 Jahre älter ist der Funkturm am Messegelände. Er ragt stolze 150 Meter in die Höhe und 25 Meter tiefer kann man die schöne Aussicht genießen. Das dazugehörige Restaurant liegt 55 m hoch.

Fernseht1

Die Nikolaikirche, gelegen im historischen Nikolaiviertel nahe dem Alexanderplatz, wird von einem Doppelturm mit 84m Höhe gekrönt. Da sie als älteste Kirche von Berlin komplett unter Denkmalschutz steht, darf man die Türme nicht besichtigen. Dafür bieten der Berliner Dom in 51 m Höhe mit seinem Kuppelgang und der Französische Dom in 40 m Höhe hervorragende Panoramablicke auf die Hauptstadt.

Dom1

Auch historische Bauwerke wie die 1873 eingeweihte Siegessäule und der 1899 fertiggestellte Grunewald-Turm bieten mit 67 m bzw. 55 m Höhe einen herrlichen Rundblick aus 51 Metern bzw. 36 Metern.

Neueren Datums ist das 1970 erbaute ParkInn-Hotel direkt am Alexanderplatz. Es hält mit 150 Metern den Rekord als höchster Hotelbau Deutschlands. Von seiner Dachterrasse in 125 Metern kann man eine tolle Aussicht genießen.

Der Kollhoff-Tower am Potsdamer Platz wirbt mit dem superschnellen Aufzug (in 24 Sekunden auf 103 Meter Höhe) und einem oft zu sehenden „Schönsten Sonnenuntergang in Berlin“ – das sollte man als Berlin-Besucher unbedingt genießen.

Auch ein Blick aus der verglasten Kuppel des Reichstags-/Bundestagsgebäudes in über 30 Meter Höhe lohnt sich immer. Ganz bescheiden sei auch auf die schönen Berlin-Blicke aus der 10. bis 16. Etage unseres Hotel Sylter Hof Berlin hingewiesen.

Natürlich kann man auch von natürlichen Erhebungen wie den Müggelbergen (115,4 m), dem Teufelsberg (114,7 m), den Ahrensfelder Bergen (112,4 m) oder auch dem berühmten Kreuzberg (66 m) auf Berlin schauen und tolle Erinnerungsfotos zu jeder Jahreszeit knipsen.

Sie sehen, hoch hinaus kann man in unserer schönen Stadt an vielen Orten – einen Besuch sind die beschriebenen und andere zu entdeckende Höhen immer wert./HT

Tags: Berlin zentral · Vom Sylter Hofe

Von: BS