Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Azubi-ABC vom Sylter Hofe: Ausbildungsberufe im Gastgewerbe

Juni 2nd, 2014· Keine Kommentare

 468133_499538546752428_1273329540_o

 

Es werden im Gastgewerbe und in der Hotellerie folgende Ausbildungsberufe unterschieden:

  • Hotelfachfrau/-mann
  • Restaurantfachfrau/-mann
  • Hotelkauffrau/-mann
  • Fachfrau/-mann für Systemgastronomie
  • Köchin/Koch

Die Hotelfachleute arbeiten im Empfangsbereich, im Verkaufsbüro (Reservierung /Veranstaltung) und in der Marketingabteilung. In der Ausbildung zur Hotelfachfrau/-mann kommen noch der Service, die Küche, das Restaurant, die Etage (Housekeeping), die Lohnbuchhaltung und der Einkauf dazu.

Restaurantfachleute arbeiten im Restaurant und führen eine Station. Sie bedienen Gäste, beraten bei der Auswahl von Speisen & Getränken, servieren diese auch, kassieren Gäste ab und kümmern sich nach dem Gästebesuch um die Reinigung der Tische bzw. auch des Geschirrs. Arbeiten Restaurantfachleute in einem Hotel mit einer Bankettabteilung, werden sie auch dort im Service eingesetzt.

Hotelkaufleute arbeiten im Rechnungswesen des Hotels, aber auch in der Personalabteilung. Sie sind somit für die kaufmännischen Prozesse verantwortlich. Sie erstellen Rechnungen, führen den Zahlungsverkehr und bearbeiten Personalvorgänge.

Fachfrauen & Fachmänner für Systemgastronomie übernehmen die Organisation von Produktions- und Betriebsstätten. Zu ihren Aufgaben zählen auch die Personalverwaltung, das Rechnungswesen und die Ablaufgestaltung.

Köchinnen & Köche sind verantwortlich für die klassische Zubereitung von Speisen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und der Ernährungslehre. Sie arrangieren bzw. planen auch Aktionswochen zu speziellen Speisen./AS

Tags: Azubi-ABC · Vom Sylter Hofe

Von: BS