Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Unser Nighty erzählt … Die Welt im Hotel dreht sich anders herum

Juni 17th, 2014· Keine Kommentare

 NightyB

 

 

 

 

 

 

….weil unlängst ein Gast für sich und seine Frau Schlafmasken und Ohropax beim Einchecken verlangte und 5 Minuten später einen telefonischen Weckruf bestellte! ? !

…. weil manche Gäste vergessen, dass sie ein 3***(+) Hotel preiswert gebucht haben, aber einen 5 * oder mehr *******-Service und oder -Ambiente verlangen.

…. weil Gäste eine falsche Zimmernummer ansagen, sich wundern, dass sie dafür keinen Schlüssel bekommen, aber trotzdem keine Zimmerkarte (Hotelausweis) vorzeigen.

…. weil  unser Hotel nur 16 Etagen und 167 Zimmer hat, mancher Gast aber trotz des Hinweises, dass es keine freien Zimmer mehr gibt, ein anderes (besseres Zimmer) verlangt.

…. weil Gäste ihre lieben Vierbeiner ins Zimmer schmuggeln, um den (geringen) Aufpreis nicht bezahlen zu müssen und irgendwann bellt es aus dem Schrank/Bad oder Koffer!

…. weil die Hotelbar eigentlich über „hauptstädtische Öffnungszeiten“ (also von 24:00 Uhr bis 00:00 Uhr) verfügen müsste.

…. weil ein Gast eine Rechnung an der Bar über 12,00 € mit einem 50 €-Schein bezahlte
und „stimmt so“ sagte.

…. weil Gäste schon mal durch den Versuch ihr Hemd/Hose selbst zu bügeln, Feueralarm ausgelöst haben.

Und
…. weil unsere Mitarbeiter auf so ziemlich alle Ausnahmen und Ereignisse vorbereitet sind
und professionell und cool auch auf nicht Vorauszuahnendes reagieren./HT

Tags: Nachtgeschichten · Vom Sylter Hofe

Von: BS