Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Museum für Fotografie – Helmut Newton

November 29th, 2014· Keine Kommentare

Foto-20130429-232148

 

 

 

 

Das Museum für Fotografie befindet sich in einem ehemaligen Landwehrkasino in der Jebenstraße 2 in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Zoo. Es wurde im Jahr 2004 eröffnet und beinhaltet die Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek und die Helmut Newton Foundation.

In den beiden unteren Etage ist die Dauerausstellung „Helmut Newton’s Private Property“ zu sehen. Die Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek wird im Kaisersaal in der 2.Etage, dort zeigt man wechselnde Ausstellungen zum Medium Fotografie.

Die aktuelle Ausstellung von Helmut Newton und Alice Springs (June Newton)  heißt „Us and them“ und ist so etwas wie ein fotografisches Tagebuch der Beziehung der beiden.

Zur Fotografie ist June Newton, die sich als Künstlerin das Pseudonym Alice Springs zulegte, durch einen Zufall bzw. durch eine Erkältung ihres Mannes gekommen. Der war 1970 in Paris für Aufnahmen zu einer Werbekampagne der Zigarettenmarke Gitanes gebucht und durch die Krankheit nicht in der Lage, das Shooting zu machen. Da ließ sich seine Frau erklären, wie Kamera und  Belichtungsmesser funktionieren, ging für ihn hin und machte die Aufnahmen. Das war der Beginn einer tollen Karriere. Es wird erzählt, dass sich Helmut Newton für das Gebäude in der Jebenstraße entschieden hat, weil es eines der letzten Gebäude war, das er vom Zug aus bei seiner Flucht 1938 sehen konnte.

Die Öffnungszeiten und die Wegbeschreibung finden Sie hier. /BS

Tags: Kultur in Berlin

Von: BS