Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Berliner Medizinhistorisches Museum

Mai 2nd, 2015· Keine Kommentare

IMAG0683

Das Medizinhistorische Museum der Charité zeigt die Entwicklung der Medizin in den letzten drei Jahrhunderten. Die Sammlung wurde einst von Rudolf Virchow aufgebaut. Heute gibt es über 750 seltene pathologisch-anatomische Präparate.

Es befinden sich unter den Ausstellungsstücken gutartige und bösartige Tumore, Organveränderungen, die es heute kaum noch gibt oder auch verschiedene Entzündungsformen.

Sehr interessant ist auch der historische Krankensaal. Da einige pathologische Präparate eine besondere Wirkung haben, dürfen Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ins Museum.

Neben der Dauerausstellung gibt es auch wechselnde Sonderausstellungen, wie aktuell die Ausstellung
„Dem Leben auf der Spur „.

Der Eintritt kostet 7,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro.

Das Museum ist Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet und am Samstag vom 10.00 – 19.00 Uhr.

AO

Tags: Berlin zentral

Von: Trulla12