Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Restaurant „Der Hahn ist tot“

Mai 19th, 2016· Keine Kommentare

RS5701_IMG_2925-scr

 

 

 

An der Grenze der Stadtbezirke Mitte und Prenzlauer Berg befindet sich direkt an der Zionskirche das Restaurant „Der Hahn ist tot“. Das Restaurant bietet ländliche Menus der deutschen und französichen Küche.

Das Konzept des „Hahns“ ist, dass es täglich nur zwei 4-Gang-Menus zur Auswahl gibt, die wöchentlich wechseln und jeweils 21 Euro kosten und zum Beispiel so aussehen können:

Vorspeise:
Maronen-Creme-Suppe oder Gänseleber Creme mit Cognac

Zwischengang:
Blattsalate mit Birnenspalten und gerösteten Haselnüssen

Hauptgang:
Coq au vin mit Kartoffelgratin und Ofengemüsen oder
Boeuf Bourguignon mit gebutterten Bandnudeln a la vinaigrette oder
Forelle aus dem Ofen mit Sauce Rosé oder
Steinpilztascherln auf Rahmwirsing mit Salbeiquitten für den Vegetarier

Nachspeise:
Creme caramel

Das Restaurant ist von Dienstag bis Sonntag ab 19 Uhr bis ca. 1 Uhr geöffnet (Küche bis 23 Uhr) und ist in der Zionskirchstraße 40 in 10119 Berlin zu finden. Es ist sehr gefragt und angesagt, daher empfiehlt sich eine vorherige Tischreservierung per Telefon an den Öffnungstagen ab 14 Uhr unter 030-657 067 56 oder ab 19 Uhr persönlich im Restaurant.

Vom Hotel Sylter Hof Berlin kommen Sie am besten mit der U2 vom Wittenbergplatz in Richtung Pankow und steigen am Senefelderplatz aus, wenn Sie die Schwedter Straße bis zur Kastanienallee laufen und dann links in die Kastanienallee abbiegen, kommen Sie direkt zur Zionskirchstraße.

Grüßen Sie den toten Hahn und guten Appetit./BS

Tags: Restaurant-Empfehlungen · Vom Sylter Hofe

Von: BS