Unser Nachtportier erzählt – Gedanken zum 8. März

Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Unser Nachtportier erzählt – Gedanken zum 8. März

März 8th, 2017· Keine Kommentare

Mit freundlicher Stimme begrüßen und beraten sie unsere Gäste bei der Reservierung; sie strahlen unsere Gäste an beim Check in; geben freundlich Auskünfte und erste Tipps für den Berlin-Aufenthalt.

Nicht zu vergessen die Frauen der Küchen-Crew, welche hinter den Kulissen wirken.

Beim Frühstück lächeln sie ebenso und erfüllen gern die Wünsche der Hotelgäste.

Auch beim Reinigen der Zimmer und öffentlichen Bereiche des Hotels begegnet man ihnen. Während des Lunchbuffets sind sie ebenfalls zu Gange: Unsere jungen und jüngeren Mitarbeiterinnen.

Auch die Mitarbeiterinnen in der Buchhaltung/Verwaltung stehen ihre Frau. Was wäre der Geschäftsführer ohne seine Assistentin und ihre ordnende Hand, wie würde der Hotelbetrieb funktionieren ohne die vielen fleißigen Frauen?

Deshalb an dieser Stelle – statt Blumen – ein vielfaches und herzliches Dankeschön unseren Frauen./HT

Tags: Nachtgeschichten · Vom Sylter Hofe

Von: BS