Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Das Café am Neuen See mitten im grünen Tiergarten

April 15th, 2017· Keine Kommentare

532888_413926065313677_1870257977_n

Das Café am Neuen See (CaNS) im Tiergarten ist in der Sommerzeit unbestritten mein Lieblingsort. Wenn es richtig heiß, die Wohnung viel zu warm ist, dann trifft man sich hier mit Freunden auf ein Feierabendbier oder ein Gläschen Wein. Hat man Hunger, gibt es Pizza, Leberkäse, Brezeln, verschiedene Salate, Grillhähnchen. Für jeden Geschmack ist was dabei.

Es gibt dort den riesigen Biergarten (mein Favorit) mit Selbstbedienung und das eigentliche Café mit Außenterrasse, wo man bedient wird. Das Café habe ich mit Freunden nur einmal nutzen wollen, weil der Biergarten im letzten Herbst schon geschlossen war, als uns aber nach einer Viertelstunde noch immer keiner bedient hat, sind wir gegangen. So kann ich allen nur den Biergarten empfehlen, denn man steht weder nach Getränken noch nach Speisen lange an. Geöffnet ist der Biergarten von Montag bis Freitag ab 11 Uhr, am Wochenende schon ab 10 Uhr.

Und wem das nicht genügt, kann sich auch ein Ruderboot ausleihen und gemütlich durch den Tiergarten schippern.

Seit vergangenem Jahr bietet der Betreiber des Cafés, Roland Mary (auch bekannt vom Grosz im Haus Cumberland und vom Borchardt) bei schönem Wetter ab 19:30 Uhr Musik vom Floating-DJ direkt auf dem Neuen See.

Sie finden das Café in der Lichtensteinallee 2 in 10787 Berlin. Unseren Hotelgästen beschreiben die Empfangsmitarbeiter gern den Weg dahin, Sie laufen vom Hotel Sylter Hof aus gemütlich eine Viertelstunde bis dahin. Genießen Sie die tolle Atmosphäre dort mit vielen Berlinern und Touristen aus aller Welt./BS

 

Tags: Restaurant-Empfehlungen

Von: BS