Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Unser Nighty erzählt … Kulinarische Entdeckungen im Schöneberger Kiez

Juni 11th, 2017· Keine Kommentare

NightyB

 

 

 

 

 

Berlin Burrito Company

Dieses kleine Lokal mit seinem gelb-grünen Firmenlogo ist schon von weitem sichtbar. Es weckt Vorfreude auf Unbekanntes. Man betritt den hellen Gastraum und hat direkt vor sich den Tresen mit seiner Schauvitrine. Dort werden die Zutaten lecker präsentiert und vor den Augen der Kunden werden die Tortillas (diese bilden die Basis der Speisen) mit den ausgesuchten Gemüsen, Fleischstückchen und Gewürzen belegt und dann in gerollter Form dargeboten. Die einzelnen Bestandteile/Toppings wählt man selbst, ebenso den gewünschten Schärfegrad (es gibt ihn in vier Stufen).

Möchte man die Speisen nicht in gerollter Form, kann man den Burrito auch als „Bowl“ in einem tiefen Teller mit hausgemachten Tortilla-Chips bestellen. Knackige Salate, Quesadillas und Suppen runden das reichhaltige Angebot ab.

Alles kann vor Ort bestellt werden und auch als „Take-away“ zum Mitnehmen werden die leckeren Speisen angerichtet.

Der freundliche Hausherr steuert gern kleine Anekdoten zum Essen bei – wenn er denn bei der zahlreichen Kundschaft Zeit dazu findet – und erläutert auch die einzelnen Schärfegrade.

Seine „Erste-Hilfe-Tipps“ beim Schärfegenuss gibt es gratis, denn wer hier „scharf“ wählt bekommt auch „scharf“!

Auch Vegetarier und Veganer können sich hier eine große Vielfalt an Speisen zusammenstellen.

Es werden keine Fertigprodukte verarbeitet, sondern nur ausgesuchte und hochwertige Zutaten verwendet. Die Getränkeauswahl lässt ebenso keine Wünsche offen und die Preise sind moderat gestaltet.

Fazit – ein Besuch in der Berlin Burrito Company lohnt sich wirklich./HT

Anmerkung der Redaktion:
Vor lauter Begeisterung über das Kulinarische Erlebnis in Schöneberg hat unser Nighty gar nicht erwähnt, wo sich das Restaurant befindet. Hier die Adresse: Pallasstraße 21 in 10781 Berlin./BS

Tags: Nachtgeschichten · Restaurant-Empfehlungen · Unser schönes Schöneberg

Von: BS