Blog Hotel Sylter Hof *Berlin*

für Gäste und Freunde des Hotel Sylter Hof *Berlin*

Die Ding Show

1. Oktober 2016 · Keine Kommentare

O-Tonart 2

Wir hier im Hotel lieben ja das Improvisations Theater “ImproBerlin”. ♡ ♡ ♡ ♡

In den letzten 2 Jahren haben sie unsere Gäste als Programm Akt bei unserem tradionellen Gänsebraten und natürlich auch uns als Gastgeber so zum Lachen gebracht. 🙂

Heute möchten wir Ihnen die “Ding Show” ans Herz legen; wenn Sie mal wieder richtig erzhaft lachen wollen, gehen Sie donnerstags in die “Diestel”! Sie werden es nicht bereuen!

Inspiriert von Ihren Tascheninhalten, improvisiert die Crew von ImproBerlin tolle, lustige oder auch nachdenkliche Geschichten und Songs.

Bauchschmerzen und Tränen vor Lachen sind garantiert!

Weitere Info finden Sie hier.

Viel Spaß wünscht KS!

→ Keine KommentareTags: Events · Kultur in Berlin

Das Dschungelbuch im Botanischen Garten Berlin

30. September 2016 · Keine Kommentare

Schimpfblume1

Vom 29.09.2016 – 23.10.2016 gibt es im Botanischen Garten Berlin eine Theateraufführung der besonderen Art zu sehen.

Das Dschungelbuch  – in der grünen Kulisse der Tropenhäuser sind die Zuschauer zu einer aufregenden Theatersafari eingeladen, um den Spuren Moglis zu folgen. An verschiedenen Expeditionsstationen werden einzelne Episoden des Dschungelbuchs mit Großpuppen aufgeführt, von Schauspielern dargestellt, filmisch oder via Installation in Szene gesetzt und musikalisch untermalt.

Damit jeder Gast auf seinem Streifzug durch die Botanik alle Teile der Geschichte zu sehen bekommt, werden die Spielszenen im Rahmen des etwa zweistündigen Theaterevents mehrfach wiederholt. Ziel der Aufführung ist es u.a., die Besucher für den einmaligen Artenreichtum des Urwalds und seine Verletzlichkeit zu sensibilisieren.

Die Vorstellungen finden in den Tropen- und Gewächshäusern des Botanischen Gartens Berlin statt und sind für Besucher ab sechs Jahren geeignet. Die Veranstaltung dauert ca. 2 Stunden, Sitzplätze sind nicht vorhanden.

Tickets ab 27,40 EUR.

KS

→ Keine KommentareTags: Allgemein

Madi – Zelt der Sinne

29. September 2016 · Keine Kommentare

GewürzeIm MADI können Sie orientalisch Speisen und nebenbei eine atemberaubende Show aus Tanz, Akrobatik, Jonglage und orientalischer Live-Musik sehen. Die Gäste erleben einen Abend aus Tausend und eine Nacht. Die Künstler zeigen u.a. verführerische Bauchtänze und einzigartige Luftakrobatik.

Das MADI-Zelt befindet sich am Bernhard-Lichtenberg-Platz 1 in der Nähe des U-Bahnhofes Holzhauser Straße. Der Preis für eine Show-Karte ist Euro 64,00, das Menü kostet Euro 15,00 und die Getränkepauschale zum Menü Euro 26,00. Wenn Sie gerade ein paar Groschen locker haben, empfehlen wir Ihnen dieses Event.

Und falls Sie dazu noch ein Zimmer benötigen buchen Sie doch einfach und schnell bei uns unter der Telefonnummer 030 21 20 233/-234 oder -239 oder unter info@sylterhof-berlin.de /AO

→ Keine KommentareTags: Kultur in Berlin · Restaurant-Empfehlungen · Vom Sylter Hofe

30 Dinge, die man in Berlin gesehen haben sollte … Das Nikolaiviertel

28. September 2016 · Keine Kommentare

IMAG0683

Wir bleiben in Mitte und wandern zum Nikolaiviertel. Mit diesem Viertel fing alles an und so ist unsere Stadt entstanden und zwar vor fast 780 Jahren!!!!

Sehenswert ist das Viertel vor allem wegen seiner historischen Häuser, Restaurants und Kaffeestuben, wie das Ephraim-Palais, oder der Gasthof zum Nussbaum, das Knoblauchhaus oder die Ruine der Klosterkirche …

Im Nikolaiviertel kann man aber auch wohnen, ob es entspannend ist bei so vielen Menschen?- sollte man die Anwohner fragen. Bis vor kurzem gab es auch hier noch einige Grünflächen, diese müssen nun leider dem guten alten Beton weichen.

→ Keine KommentareTags: Berlin zentral

Hans im Glück

27. September 2016 · Keine Kommentare

BS

Wenn Sie mal wieder Bock auf Burger haben, empfehlen wir Ihnen das Burgerrestaurant HANS IM GLÜCK. Ab 18. August 2016 eröffnet im Berliner Hauptbahnhof mit Außen- und Innenbereich dort eine neue Filiale. Neben Rindfleisch- und Hähnchenbrustburgern, gibt es auch vegane & vegetarische Alternativen, wie z. B. Weizenbratlinge mit Grillgemüse oder Walnussbratlinge mit Ziegenkäse und Feigensauce.

Alle Burger werden mit einer Spezial-Hans-im-Glück-Sauce nach geheimen Rezept verfeinert und verleiht ihnen damit einen einzigartigen Geschmack. Sie steigen einfach bei uns am Bahnhof Zoologischer Garten ein und fahren drei Stationen bis zum Hauptbahnhof.
Lassen Sie es sich schmecken. 😉 / AO

→ Keine KommentareTags: Berlin zentral · Restaurant-Empfehlungen

30 Dinge, die man in Berlin gesehen haben sollte – Der Fernsehturm

26. September 2016 · Keine Kommentare

Fernsehturm 2016

Wer hat das höchste Bauwerk Deutschlands? Die Berliner- ja genau. Der Fernsehturm ist stolze 368 m hoch und selbst auf der Aussichtsplattform in 203 m Höhe kann man guten Wetter bis 80km – ja km- weit schauen. Dafür lohnt sich doch das Anstehen oder? Gebaut wurde der Turm vom Spätsommer 1964 – Oktober 1969 als Sendeanlage für die DDR. Also liebe Bauherren vom BER, das ist doch mal fix!

Über der Aussichtsplattform gibt es ein Restaurant, das sich in 1H um 360° dreht. Wir waren als Abteilung mal zum Abendessen da- echt lecker. Vielen Dank an unseren Chef. Wer sich den Genuss auch mal gönnen möchte, sollte schon weit im Voraus reservieren und dann muss man auch nicht in der langen Schlange warten.

Anbei noch ein paar nützliche Infos

Adresse: Panoramastraße 1A
10178 Berlin
zum Stadtplan
Internetadresse: www.tv-turm.de 
Öffnungszeiten: März bis Oktober: täglich 9 bis 24 Uhr, November bis Februar: täglich 10 bis 24 Uhr
Eintrittspreise: 13 Euro, Kinder von 4 bis 16 Jahren 8,50 Euro, Kinder bis 4 Jahre frei, VIP-Ticket ohne Wartezeit 19,50 Euro, VIP-Ticket Kinder bis 16 Jahre: 12 Euro (online buchbar)
Barrierefrei: Der Fernsehturm ist nicht barrierefrei. Aus Sicherheitsgründen haben Menschen mit Geh-Behinderung keinen Zutritt zum Fernsehturm.
Hinweise: Tiere haben keinen Zutritt zum Fernsehturm; Blindenführhunde sind ausgeschlossen

→ Keine KommentareTags: Berlin zentral · Restaurant-Empfehlungen

Buch-Tipp: The Devil lies in the Detail

25. September 2016 · Keine Kommentare

RS5872_108-0889_IMG-scr

So heißt der Titel eines Buches von Peter Littger.

Es ist ein lehrreiches & lustiges Buch über die Lieblingssprache der Deutschen, Englisch made in Germany.

Peter Littger schildert in 23 Kapiteln nützliche & unterhaltsame Geschichten, wobei die Sprache Englisch von Deutschen grammatikalisch sowie auch inhaltlich teilweise komplett falsch angewendet wird. Ein Beispiel: Sie sind im Urlaub und bestellen eine Kugel Eis. Littger hat es erlebt, dass eine Deutsche beim Eisverkäufer „ two ice balls“ bestellt hat,es aber richtig heißt  „two scoops of ice-cream“.

Jeder wer, weiß was „ balls“ sind, schmunzelt jetzt sicherlich … 😉

Es gibt viele teuflische Patzer, die man in der englischen Sprache machen kann. Lesen Sie das Buch und Sie wissen für die Zukunft Bescheid.

Ich habe es gelesen und hab mich köstlich amüsiert.

AO

→ Keine KommentareTags: Kultur in Berlin · Vom Sylter Hofe

Wieder Lust auf einen Kaffee?

24. September 2016 · Keine Kommentare

Restaurant Frühstück Detail 2

Legen Sie Wert auf ausgesuchte Erzeugnisse (Bioware) und fair erzeugte Produkte? Dann sind Sie im “Linds” richtig. Das Café wird von Mutter und Tochter geführt und man legt großen Wert auf den Wohlfühlfaktor.

Kolonnenstraße 62  in Schöneberg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 9.00 bis 19.00 Uhr

Sonntag 10.00 bis 19.00 Uhr

NM

→ Keine KommentareTags: Restaurant-Empfehlungen

Business-Lunch vom 26.09.2016 bis 30.09.2016

23. September 2016 · Keine Kommentare

Bild 5

 

 

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr bietet das Team Sylter Hof allen Gästen im neuen Hotelrestaurant in der ersten Etage für nur EUR 10,50 pro Person einen abwechslungsreichen Business-Lunch, bestehend aus einer Tagessuppe, zwei Hauptgerichten, einer großen Salatauswahl und mehreren Vor- und Nachspeisen oder einem 3-Gang-Menü.

Und hier können Sie lesen, was unser Küchenchef Bernd Leuschner in der kommenden Woche für Sie kochen will:

Montag, 26.09.2016   Buffet
Geschnetzeltes Rindfleisch in Pfeffer-Senf-Sauce,
Kartoffelpüree und Karottengemüse

Dienstag, 27.09.2016   Buffet
Dorschfilet mit Honig-Kräuterkruste
dazu Fenchelrahmgemüse und Tagliatelle

Mittwoch, 28.09.2016  Buffet
Geschmortes Schweinefleisch auf griechische Art
mit Kräutern, Tzatziki und Tomatenreis

Donnerstag, 29.09.2016  Buffet
Paella mit Huhn und Meeresfrüchten
dazu Minzjoghurt

Freitag, 30.09.2016   Buffet
Grüne Bohnen mit Rindfleisch und Chorizo
dazu Koriander-Alvarinho-Reis

Der Preis pro Person beträgt nur 10,50 EUR.

Reservierungen nehmen wir gerne unter der Telefonnummer 030/21 20-0 entgegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Hotel Sylter Hof Berlin und wünschen Ihnen einen guten Appetit!/ks

→ Keine KommentareTags: Business-Lunch · Vom Sylter Hofe

James Bond lässt grüßen

22. September 2016 · Keine Kommentare

Brandenburger Tor vom Westen aus

Am Leipziger Platz im Bezirk Mitte können Sie das Deutsche Spionagemuseum (ehemals Spy Museum) besuchen. Es zeigt die Welt der Geheimdienste aus Ost und West. Ob KGB, CIA oder Stasi, aus jedem Jahrzehnt gibt es Exponate und Ausstellungsstücke zu besichtigen.

Ausgestellt sind u.a. typische Agenten-Ausrüstungen, Mantelkameras oder auch Originale aus James-Bond-Filmen. Das Museum ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 uhr geöffnet. Der Eintritt kostet Euro 12,00 für Erwachsene und ermäßigt Euro 8,00.

Alle Kinder bis 6 Jahren sind kostenfrei. / AO

→ Keine KommentareTags: Berlin zentral · Kultur in Berlin